Schamanisches und Altes Wissen

Schamanisches und geistiges Heilen – Rituale

Einzelsitzungen & Gruppenarbeit

Seminarinhalte:

  • Geistiges/schamanisches Heilen
  • Seelenrückführung
  • Reinigung und Segnung von Plätzen und Häusern
  • Jahreskreisfeste
  • Verbindungs- und Trennungsrituale (auch Beerdigung/Tod)

Schamanische Seminare und spirituelle Entwicklung
Behutsames Einführen in die Trance und in gezieltes Reisen in die nichtalltägliche Wirklichkeit ermöglichen uns den Zugang zu tieferen Schichten unseres Bewusstseins, die nicht nur hilfreich sind für heilend tätige Menschen. Wir nehmen in Demut, Achtung und Dankbarkeit Liebe und Wahrheiten aus Bereichen an, die über unsere gewöhnliche Wahrnehmung hinausgehen und erhalten Heilbotschaften von archetypischen Seelenwesen.

So lernen wir mit der Hilfe von Krafttieren, geistigen Helfern und Führern uns selbstverantwortlich im Einklang mit der beseelten Natur in den geistigen Welten zu bewegen, um dort Kraft, Unterstützung, Hilfe und Heilung zu holen für uns, unsere alltäglichen Probleme, unsere Krankheiten und unsere Mitmenschen.

Schamanische Einführung
Dieses Seminar ist Voraussetzung für alle weiteren schamanischen Seminare.

Weiterführende Seminare
für alle, die schon am Einführungsseminar teilgenommen haben:

Trommelgruppe – offene Abende zum schamanischen Reisen
Räuchern, Teil 1 – Schutzräuchern
Der Medizinbeutel
Räuchern, Teil 2
Die beseelte Natur
Die vier Elemente
        …und andere Seminare.

Die Termine finden Sie im Terminkalender